Bücherspiegel

Solon

Der Athener Solon ist unbestritten einer der bedeutendsten Staatsmänner der griechischen Geschichte. Obwohl ihm jede Darstellung dieser Epoche einen eigenen Abschnitt widmet, liegen kaum monographische Abhandlungen vor. Charlotte Schubert hat Solons umfangreiches Wirken nun in einem schmalen Studienbändchen auf dem
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Das unsagbare Mädchen

Das Schicksal der Tochter von Demeter, die unwillig zur Braut des Unterweltgottes Hades geworden ist und von ihrer Mutter verzweifelt gesucht wurde, faszinierte nicht nur die antiken Griechen, die daran während der Eleusinischen Mysterien dachten, sondern beeindruckt heute noch Alt-Philologen,
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Was tun, sprach Zeus

Redewendungen wie «Den Faden verlieren», «Eine Koryphäe sein», «Eulen nach Athen tragen» und «Das steht in den Sternen» sind in unserer alltäglichen Sprache weit verbreitet. Sie haben eine Gemeinsamkeit: Bei allen liegt der Ursprung in der Antike. Genau um diese
Weiterlesen…

Rubriken

Bringing Carthage Home

Im Zentrum von Joann Freeds Buch stehen der britische Geistliche, Missionar und Altertumsforscher Nathan Davis und seine zwischen 1856 und 1859 im Auftrag des britischen Außenministeriums durchgeführten Ausgrabungen in der tunesischen Ruinenstadt Karthago, die dieser in seinem Werk Carthage and
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Im Licht von Amarna

Die große Sonderausstellung des Ägyptischen Museums und Papyrussammlung «Im Licht von Amarna. 100 Jahre Fund der Nofretete» (07. Dezember 2012 bis 04. August 2013 verlängert) im Neuen Museum auf der Museumsinsel Berlin und der begleitende Ausstellungskatalogmit selbigem Namen, herausgegeben von
Weiterlesen…

Die Redaktion empfiehlt

The Saint who would be Santa Claus

Adam C. English, Professor für Theologie und Philosophie an der Campbell University ist fasziniert vom Nikolaus. Aber gab es den Nikolaus wirklich und wo kommt er eigentlich her? All diesen Fragen geht English in seinem Buch The Saint who would
Weiterlesen…