Bücherspiegel

Ziyaret Tepe. Exploring the Anatolian frontier of the Assyrian Empire.

Nur wenige Bücher sind für Spezialisten und zugleich für ein breites Publikum geeignet. Die hier besprochene Monographie gehört dazu. Sie zeigt äußerst anschaulich und reich bebildert sowohl Ausgrabungstechniken – wie das Messen, Ausgraben oder die Aufnahme und museale Konservierung der
Weiterlesen…

Artikel
Rubriken
Themen

Neue Zerstörungen in Syrien und das Problem mit der Digitalisierung

von Martin Wagner M.A.   Bei der türkischen Offensive im Norden Syriens ist nach Angaben der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte Ende Januar 2018 die Tempelanlage Ain Dara schwer durch Luftangriffe beschädigt worden. Somit ist für den krisengeschüttelten Nahen Osten ein
Weiterlesen…

Rubriken

Rückblick auf das AW-Kolloquium

Chefredakteur Holger Kieburg und Prof. Dr. Panagiotopoulos bei der Diskussion Zum 300. Geburtstag Johann Joachim Winckelmanns   Johann Joachim Winckelmann (9.12.1717– 8.6.1768) gilt als eine der schillerndsten Persönlichkeiten des 18. Jahrhunderts. Er ist nicht nur als wichtiger Wirker der deutschen
Weiterlesen…

Rubriken

Mozart in Pompeji (Teil II)

    von Professor Umberto Pappalardo Die «Crypta Neapolitana» von Seneca bis Mozart und Goethe Ihre Durchquerung mit der Kutsche der Crypta Neapolitana, dieses langen römischen, Pozzuoli mit Neapel verbindenden Tunnels unter dem Hügel des Posillipo, dürfte nicht komfortabler gewesen
Weiterlesen…

Artikel
Rubriken
Themen

Mozart in Pompeji (Teil I)

  von Professor Umberto Pappalardo Neapel, eine europäische Hauptstadt der Musik Für Neapel und die Musik war das 18. Jh. die wichtigste Epoche. Mit der Inthronisation der Bourbonen entwickelte sich die Hauptstadt des neuen Königreichs zu einem künstlerischen Anziehungspunkt: so
Weiterlesen…

Bücherspiegel
Rubriken

Vom punischen zum römischen Karthago – Konfliktreflexionen und die Konstruktion römischer Identität

Das Buch „Vom punischen zum römischen Karthago“ ist die leicht überarbeitete Version der Doktorarbeit, die der Autor Sebastian Modrow im Jahr 2014 an der Universität Rostock verteidigte. Es befasst sich mit dem wandelnden Bild Karthagos im kollektiven Gedächtnis der Römer
Weiterlesen…

Die Redaktion empfiehlt
Rubriken
Veranstaltungen

6. Kolloquium der ANTIKEN WELT am 9.12.2017

Zum 300. Geburtstag von Johann Joachim Winckelmann  Das jährlich stattfindende Kolloquium der Zeitschrift Antike Welt widmet sich am 9.12.2017 dem Begründer der Klassischen Archäologie und Kunstgeschichte Johann Joachim Winckelmann. Im Literarium der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft in Darmstadt kommen renommierte AltertumswissenschaftlerInnen und
Weiterlesen…

Artikel
Rubriken
Themen

Bundesverdienstkreuz für Dr. Margot Klee aus Wiesbaden

„Sie lassen Geschichte lebendig und erlebbar werden“ Staatsminister Axel Wintermeyer Der Chef der Hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer, hat heute das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Dr. Margot Klee aus Wiesbaden überreicht. Die promovierte Archäologin wird
Weiterlesen…

Rubriken

Studienbegleitende Praktika in der Zeitschriftenredaktion

Redaktionelle Mitarbeit in der Zeitschriftenredaktion (ANTIKE WELT | Archäologie in Deutschland) der WBG in Darmstadt Ab dem 2. Januar 2018 bieten wir wieder studienbegleitende Praktika   Sie interessieren sich für ein 6- bis 8-wöchiges Praktikum in der Redaktion archäologischer/altertumswissenschaftlicher Zeitschriften?
Weiterlesen…

Bücherspiegel
Rubriken

War – Antiquity & it‘s Legacy

Bradfords Übersichtswerk hat das Ziel, das antike Kriegswesen und seine Einflüsse auf moderne Kriege zu übertragen. Beginnend mit Homers Ilias, der Bradford zu Recht erheblichen Einfluss auf spätere Autoren einräumt (Kap. 1), wendet sich der Autor bedeutender, militärischer Kampagnen von
Weiterlesen…