Bücherspiegel
Rubriken

Vom punischen zum römischen Karthago – Konfliktreflexionen und die Konstruktion römischer Identität

Das Buch „Vom punischen zum römischen Karthago“ ist die leicht überarbeitete Version der Doktorarbeit, die der Autor Sebastian Modrow im Jahr 2014 an der Universität Rostock verteidigte. Es befasst sich mit dem wandelnden Bild Karthagos im kollektiven Gedächtnis der Römer
Weiterlesen…

Die Redaktion empfiehlt
Rubriken
Veranstaltungen

6. Kolloquium der ANTIKEN WELT am 9.12.2017

Zum 300. Geburtstag von Johann Joachim Winckelmann  Das jährlich stattfindende Kolloquium der Zeitschrift Antike Welt widmet sich am 9.12.2017 dem Begründer der Klassischen Archäologie und Kunstgeschichte Johann Joachim Winckelmann. Im Literarium der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft in Darmstadt kommen renommierte AltertumswissenschaftlerInnen und
Weiterlesen…

Artikel
Rubriken
Themen

Bundesverdienstkreuz für Dr. Margot Klee aus Wiesbaden

„Sie lassen Geschichte lebendig und erlebbar werden“ Staatsminister Axel Wintermeyer Der Chef der Hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer, hat heute das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Dr. Margot Klee aus Wiesbaden überreicht. Die promovierte Archäologin wird
Weiterlesen…

Rubriken

Studienbegleitende Praktika in der Zeitschriftenredaktion

Redaktionelle Mitarbeit in der Zeitschriftenredaktion (ANTIKE WELT | Archäologie in Deutschland) der WBG in Darmstadt Ab dem 2. Januar 2018 bieten wir wieder studienbegleitende Praktika   Sie interessieren sich für ein 6- bis 8-wöchiges Praktikum in der Redaktion archäologischer/altertumswissenschaftlicher Zeitschriften?
Weiterlesen…

Bücherspiegel
Rubriken

War – Antiquity & it‘s Legacy

Bradfords Übersichtswerk hat das Ziel, das antike Kriegswesen und seine Einflüsse auf moderne Kriege zu übertragen. Beginnend mit Homers Ilias, der Bradford zu Recht erheblichen Einfluss auf spätere Autoren einräumt (Kap. 1), wendet sich der Autor bedeutender, militärischer Kampagnen von
Weiterlesen…

Bücherspiegel

The Rise and Fall of Classical Greece

Josiah Ober zählt gewiss zu den modernen Altertumswissenschaftlern, die sich am intensivsten mit Potentialen und Problemen der hellenischen Poleis und speziell der Demokratie in der Antike beschäftigt haben. Sein neues Buch konzentriert sich auf die Frage, warum die Poleis demographisch,
Weiterlesen…

Bücherspiegel
Rubriken

Der Hellenismus – Der Hof und die Welt

Die Ausbreitung der griechisch-makedonischen Kultur in den Orient ist zweifelsohne eine der spannendsten Zeitphasen der Antike. In atemberaubender Schnelligkeit eroberte Alexander der Große das Perserreich, das seine unmittelbaren und späteren Nachfolger (Diadochen bzw. Epigonen) in einzelne Teilreiche zerlegten und von
Weiterlesen…

Rubriken

Sonderausstellung «Patara − Lykiens Tor zur römischen Welt»

Sonderausstellung vom 30.11.2016 bis zum 07.04.2017 im Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke Im Südwesten der heutigen Türkei liegt die Landschaft Lykien, die als Provinz unter Kaiser Claudius in das Imperium Romanum integriert wurde. Patara, einer der bedeutendsten Handels- und Hafenorte
Weiterlesen…

Bücherspiegel

The Emperor’s House – Palaces from Augustus to the Age of Absolutism

Dass sich Herrscher und Regenten ebenso wie Angehörige der Oberschichten Residenzen, Sommerpaläste und/oder Lustschlösser bauen, ist keine Erfindung der Neuzeit, sondern beginnt schon in der Zeit der römischen Republik und spiegelt dann zunehmend die Konkurrenz wider, die zwischen Kaiserhaus und
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Ancient Teotihuacan – Early Urbanism in Central Mexico

Teotihuacán, die heutige Touristenattraktion nördlich von Mexiko Stadt, ist eine der wenigen frühen Metropolen der Menschheitsgeschichte, die nie überbaut wurde, die leicht zugänglich ist und deren Ruinen noch relativ gut erhalten sind. Dadurch stand sie schon früh im Mittelpunkt des
Weiterlesen…