Bücherspiegel

The Transformation of Athens: Painted Pottery and the Creation of Classical Greece

Das Buch des herausragenden Althistorikers Robin Osborne befasst sich zentral mit den Bildern, die athenische Luxuskeramik des 6. und 5. Jh. v. Chr. schmücken. Dabei konzentriert er sich vor allem auf den Wandel, den man zwischen der spätarchaischen Zeit um
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Per Anhalter durch die Antike. 1400 Jahre griechisch-römische Geschichte und ihre Aktualität

Mit seinem «Türöffner für Neugierige» nimmt Alexander Rubel insbesondere interessierte Laien und Studierende mit auf eine rasante Reise durch die Antike, bei der nicht die Abfolge von Schlachten und großen Männern, sondern die Kultur(en) der antiken Gesellschaft im Fokus liegen.
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Petra Great Temple, Volume 3: Brown University Excavations 1993–2008. Architecture and Material Culture

2010 endete die 1993 begonnene amerikanische Ausgrabung des sog. Great Temple der Brown University unter M. S. Joukowsky in Petra, Jordanien. Eine imposante monumentale architektonische Anlage wurde freigelegt, im Befund restauriert und für Besucher zugänglich gemacht. Joukowsky hat jetzt den
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Ziyaret Tepe. Exploring the Anatolian frontier of the Assyrian Empire.

Nur wenige Bücher sind für Spezialisten und zugleich für ein breites Publikum geeignet. Die hier besprochene Monographie gehört dazu. Sie zeigt äußerst anschaulich und reich bebildert sowohl Ausgrabungstechniken – wie das Messen, Ausgraben oder die Aufnahme und museale Konservierung der
Weiterlesen…

Bücherspiegel
Rubriken

Vom punischen zum römischen Karthago – Konfliktreflexionen und die Konstruktion römischer Identität

Das Buch „Vom punischen zum römischen Karthago“ ist die leicht überarbeitete Version der Doktorarbeit, die der Autor Sebastian Modrow im Jahr 2014 an der Universität Rostock verteidigte. Es befasst sich mit dem wandelnden Bild Karthagos im kollektiven Gedächtnis der Römer
Weiterlesen…

Bücherspiegel
Rubriken

War – Antiquity & it‘s Legacy

Bradfords Übersichtswerk hat das Ziel, das antike Kriegswesen und seine Einflüsse auf moderne Kriege zu übertragen. Beginnend mit Homers Ilias, der Bradford zu Recht erheblichen Einfluss auf spätere Autoren einräumt (Kap. 1), wendet sich der Autor bedeutender, militärischer Kampagnen von
Weiterlesen…

Bücherspiegel

The Rise and Fall of Classical Greece

Josiah Ober zählt gewiss zu den modernen Altertumswissenschaftlern, die sich am intensivsten mit Potentialen und Problemen der hellenischen Poleis und speziell der Demokratie in der Antike beschäftigt haben. Sein neues Buch konzentriert sich auf die Frage, warum die Poleis demographisch,
Weiterlesen…

Bücherspiegel
Rubriken

Der Hellenismus – Der Hof und die Welt

Die Ausbreitung der griechisch-makedonischen Kultur in den Orient ist zweifelsohne eine der spannendsten Zeitphasen der Antike. In atemberaubender Schnelligkeit eroberte Alexander der Große das Perserreich, das seine unmittelbaren und späteren Nachfolger (Diadochen bzw. Epigonen) in einzelne Teilreiche zerlegten und von
Weiterlesen…

Bücherspiegel

The Emperor’s House – Palaces from Augustus to the Age of Absolutism

Dass sich Herrscher und Regenten ebenso wie Angehörige der Oberschichten Residenzen, Sommerpaläste und/oder Lustschlösser bauen, ist keine Erfindung der Neuzeit, sondern beginnt schon in der Zeit der römischen Republik und spiegelt dann zunehmend die Konkurrenz wider, die zwischen Kaiserhaus und
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Ancient Teotihuacan – Early Urbanism in Central Mexico

Teotihuacán, die heutige Touristenattraktion nördlich von Mexiko Stadt, ist eine der wenigen frühen Metropolen der Menschheitsgeschichte, die nie überbaut wurde, die leicht zugänglich ist und deren Ruinen noch relativ gut erhalten sind. Dadurch stand sie schon früh im Mittelpunkt des
Weiterlesen…