Bücherspiegel

The Mystery of The Hanging Garden of Babylon

Schon vor seiner Veröffentlichung erregte Stephanie Dalleys Buch über die historischen Hintergründe der legendären Hängenden Gärten der Semiramis das Interesse der Öffentlichkeit. Mehrere britische Tageszeitungen etwa veröffentlichten Artikel, die die kontroverse Hauptthese des Werkes bereits vorweg nahmen: Das Weltwunder habe
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Jerusalem

Dieses Buch nimmt man gern zur Hand. Es ist von der Einbandhülle bis zum Abbildungsnachweis fein gestaltet, auf angenehmem Papier, in dezenten Farben, die ans Altertum erinnern ohne alt zu erscheinen, in der Text- und Bildgestaltung mit gutem Platz zum
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Die Armee der Caesaren

Mit der Publikation „Die Armee der Caesaren“ ist Thomas Fischer ein Werk gelungen, auf das die Forschung schon lange gewartet hat. Der Wert des Buches, mit 415 Seiten Umfang, liegt nicht unbedingt in den neuen eigenen Forschungen des Autors zum
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Die Macht der Toga

«For the apparell oft proclaimes the man» lässt Shakespeare den Lord Polonius im Hamlet sagen (1 Akt, 3. Szene). Wenn man es etwas landläufiger ausgedrücken möchte, könnte man auch sagen: «Kleider machen Leute». So könnte der Titel der Ausstellung (Römer-Pelizaeus-Museum,
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Das Grab Alexanders des Großen

Wer sich literarisch mit dem Thema «Alexander der Große» befassen möchte, denkt zunächst nicht an einen Comic. Genau darum handelt es sich bei Das Grab Alexanders des Großen von Isabelle Dethan (Autorin) und Julien Maffre (Zeichner). Der berühmte Eroberer Alexander
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Raubgräber – Grabräuber. Im Landesmuseum Natur und Mensch

Der Begleitband zur Sonderausstellung «Raubgräber – Grabräuber», welche vom 11. Mai bis 8. September 2013 im Landesmuseum Natur und Mensch in Oldenburg besichtigt werden konnte, bietet einen Einblick in das komplexe Spannungsfeld zwischen professioneller und illegaler Archäologie. Interessant ist der
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Porphyre

Der Tagungsband «Porphyre», das Resultat eines zweitägigen Kolloquiums in Aschaffenburg, schließt sich an eine Reihe von Publikationen an, die verstärkt in den letzten 25 Jahren durch eine Zusammenarbeit von Naturwissenschaftlern, Archäologen und Historikern die unterschiedlichen Gesteinsarten selbst in den Fokus
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Materia Magica. The Archaeology of Magic in Roman Egypt, Cyprus and Spain

Das 342-seitige Buch setzt sich, neben dem Vorwort und einer kurzen Einleitung, aus sechs Kapiteln zusammen, gefolgt von 25 Tafeln, 2 Appendizes sowie dem ausführlichen Literaturverzeichnis und dem Index. Im Mittelpunkt dieses Werkes steht die Untersuchung der magischen Praxis an
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Diogenes – Botschaften aus der Tonne

Das Buch des Althistorikers Karl-Wilhelm Weeber ist gelungen. Es zeugt von großer Detailkenntnis, geht akribisch den Spuren dieses großen Kynikers nach, zeichnet ein Zeitgemälde und bezieht auch die Zeit davor, die finsteren Jahre des Peloponnesischen Krieges ein. Der Kyniker Diogenes
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Das Ende des Römischen Reiches!

«Das Ende des Römischen Reiches!» ist Teil der innovativen Reihe «Wendepunkte der Geschichte» aus dem Theiss Verlag. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, Schlüsselereignisse der Geschichte pointiert einem jüngeren Publikum nahe zu bringen. Das Ende des Römischen Reiches wird in
Weiterlesen…