Bücherspiegel

Henchmen of Ares

The topic of early Greek warfare is beyond doubt one of the most lively and controversial subjects in the field of ancient Greek history. The issues surrounding the historical usefulness of Homer, the introduction of the phalanx and the so-called
Weiterlesen…

Bücherspiegel

After Alexander. The Time of the Diadochi

Auf dem Sterbebett soll Alexander der Große prophezeit haben, er sehe gewaltige Leichenspiele an seinem Grabe stattfinden (Arrian, Anabasis 7, 26, 3; Diodor 17, 117, 4). Die Worte sind dem Makedonenkönig nachträglich in den Mund gelegt worden, charakterisieren aber die
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Art, History and the Historiography of Judaism in Roman Antiquity

Steven Fine, Professor für jüdische Geschichte in der griechisch-römischen Antike an der Yeshiva Universität in New York, gibt in seinem lesenswerten Buch ungewöhnlich viel von sich, seiner Herkunft und seinem Werdegang preis. Das gehört zum Konzept des Buches, denn es
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Water for the City, Fountains for the People

Julian Richard, ein ausgewiesener Kenner römischer Brunnenanlagen, legt mit dieser Veröffentlichung eine Studie vor, die einen vielfältigen Überblick über diesen Forschungsbereich bietet und interessante Verknüpfungen herstellt. Die Vielschichtigkeit der Arbeit erlaubt es hier aber nicht, jeden einzelnen Aspekt anzusprechen. Die
Weiterlesen…

Bücherspiegel

The History of Central Asia. The Age of the Steppe Warriors

Immer dann, wenn eine wissenschaftliche Publikation mit Superlativen beginnt, neigt der geübte, im Idealfall fachkundige Leser zu einer gewissen distanzierten Skepsis ob der vor ihm liegenden Ausführungen. Auch die vor kurzem vorgelegte Studie des Schweizer Kulturwissenschaftlers Christoph Baumer zur Geschichte
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Roman Siege Warfare

This book derives from a dissertation (p. vii), and it has been written by an author who is not an historian, nor an archaeologist, but a specialist of literatures and languages. His text is divided into two parts. The first
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Die römische Kaiserzeit. Die Legionen und das Imperium

Mit seinem Werk stellte sich Armin Eich der Herausforderung eine Geschichte der römischen Kaiserzeit von der ersten Prinzipatszeit bis zum Ende der Soldatenkaiser (285 n. Chr.) auf knapp 300 Seiten zu verfassen. Armin Eich konzentriert sich hauptsächlich auf das Verhältnis
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Cyprus. An Island Culture

Seit 2001 wird jährlich an einem anderen Ort ein internationales Treffen zur Postgraduate Cypriot Archaeology (POCA) abgehalten. Dieses kann somit inzwischen als etablierte Einrichtung von und für Nachwuchswissenschaftler(inne)n zyprischer Archäologie gelten. Längst ist allerdings der gesteckte Rahmen der «Archäologie» gesprengt
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Unrivalled Influence. Women and Empire in Byzantium

Unrivalled Influence vereint Aufsätze aus Judith Herrins langer Karriere als Byzantinistin und stößt mit seiner Fragestellung und Analyse eine aufregende Diskussion an: Das Thema des Buches sind die, gemessen an anderen mittelalterlichen Gesellschaften, ungewöhnlichen Freiräume für Frauen im mittelalterlichen Byzantinischen
Weiterlesen…

Bücherspiegel
Rubriken

Imperium der Götter. Isis – Mithras – Christus. Kulte und Religionen im römischen Reich

Es ist gute Praxis, das große Kunstausstellungen von fundierten Katalogen flankiert werden, welche die Exponate noch einmal präsentieren und in den wissenschaftlichen Kontext stellen. Gute Kataloge bilden im Rahmen der Kunstevents das Bleibende, sie sind dann besonders wertvoll, wenn, wie
Weiterlesen…