Bücherspiegel

The Collapse of Rome

Die turbulenten Jahre von 91 bis 70 v. Chr., in denen Rom durch den Bundesgenossenkrieg mit seinen italischen Verbündeten und durch den ersten schweren Bürgerkrieg erschüttert wurde, sind der Gegenstand dieses Buchs von Gareth C. Sampson. Dabei analysiert Sampson diesen
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Ancient Syria

Trevor Bryce präsentiert in seiner Geschichte Syriens in gut verständlichem, unterhaltsam plauderhaftem Englisch die historische Entwicklung der Region zwischen der Küste des östlichen Mittelmeers bis zur Grenze des heutigen Irak. Als Historiker dienen ihm dafür nahezu ausnahmslos die schriftlichen Quellen,
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Das Grab der Li Chui

Die Monographie Das Grab der Li Chui, erschienen in der Reihe Monographien des Römisch-Germanischen Zentralmuseums, präsentiert das Ergebnis eines erfolgreichen deutsch-chinesischen Kooperationsprojektes. Dieses fand zwischen 2001 und 2010 im Rahmen der bilateralen «Zusammenarbeit im Kulturgüterschutz» der beiden Länder statt. Die Kooperationspartner
Weiterlesen…

Bücherspiegel

The Splendors and Miseries of Ruling Alone

The present volume, the first in the series Studies in Ancient Monarchy, brings together new and previously published work to examine the phenomenon of «ruling alone» in the ancient Mediterranean. As the editor Nino Luraghi acknowledges, the subjects of the
Weiterlesen…

Bücherspiegel

The Archaeology of Prehistoric Arabia

In der Monographie The Archaeology of Prehistoric Arabia, erschienen in der Reihe Cambridge World Archaeology, legt Peter Magee umfassend Zeugnis ab über die facettenreiche Geschichte der Arabischen Halbinsel vor Einführung der Schrift im 8. Jh. v. Chr. Schwerpunkte des Buches sind
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Ancient Inca

Mit dieser Publikation bietet der Archäologe Alan L. Kolata einen neuen Überblick über den Inka-Staat. Wer über die Inka schreibt, sieht sich immer wieder vor die Aufgabe gestellt, ihren rasanten Aufstieg als neue politische Macht in den Anden zu erklären. Die Inka
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Wayward Shamans

«In the end, the shaman remains an elusive character, both person and metaphor […].» (S. 201) Mit der Feststellung seiner unwirklichen Beschaffenheit schließt die Anthropologin Silvia Tomášková ihre wissenschaftlich gut fundierte, 271-seitige Abhandlung zur Ideengeschichte des Phänomens des «Schamanen». Dabei
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Who was who in Egyptology

Die erste Auflage des Werkes «Who was who in Egyptology» wurde von dem englischen Ägyptologen Warren Royal Dawson (1888–1968) verfasst. Sie erschien 1951 bei der Egypt Exploration Society. Es folgten bearbeitete und ergänzte Auflagen; die aktuelle Überarbeitung ist die zu
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Wege zur Unsterblichkeit

Der Band «Wege zur Unsterblichkeit. Altägyptischer Totenkult und Jenseitsglaube» wurde als Begleitwerk zur gleichnamigen Ausstellung im Papyrusmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek konzipiert, die dort vom 14. Juni 2013 bis 12. Januar 2014 zu sehen war. Das Buch ist zweigeteilt und versammelt
Weiterlesen…

Bücherspiegel

Henchmen of Ares

The topic of early Greek warfare is beyond doubt one of the most lively and controversial subjects in the field of ancient Greek history. The issues surrounding the historical usefulness of Homer, the introduction of the phalanx and the so-called
Weiterlesen…