Die Redaktion empfiehlt
Rubriken

Das aktuelle Heft

Titelthema: »Frauenraub im Altertum« Das aktuelle Heft behandelt das Phänomen des «Frauenraubes». Es ist in der Alten Welt bereits seit Beginn der schriftlichen Überlieferung bekannt und war fest in den antiken Kulturen verwurzelt. Doch handelte es sich um gelebte Praxis
Weiterlesen…

Die Redaktion empfiehlt
Rubriken
Veranstaltungen

6. Kolloquium der ANTIKEN WELT am 9.12.2017

Zum 300. Geburtstag von Johann Joachim Winckelmann  Das jährlich stattfindende Kolloquium der Zeitschrift Antike Welt widmet sich am 9.12.2017 dem Begründer der Klassischen Archäologie und Kunstgeschichte Johann Joachim Winckelmann. Im Literarium der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft in Darmstadt kommen renommierte AltertumswissenschaftlerInnen und
Weiterlesen…

Die Redaktion empfiehlt

Power In Stone

Von Persepolis, der Hauptstadt des Persischen Reiches, über Rom, Konstantinopel und Peking bis zu St. Petersburg und der nationalsozialistischen Vision von Germania liefert Parker einen Rundumschlag durch die Geschichte von zweieinhalb Jahrtausenden. Wobei sein Werk, wie am besten das Beispiel
Weiterlesen…

Die Redaktion empfiehlt

Making Ancient Cities

Seit jeher prägen Städte das menschliche Zusammenleben – wie auch die Stadt von diesem geprägt wird. Erstmals 2009 wohnte mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung in städtischer Umgebung, 2050 werden es nach Prognosen 68,7 % sein. Gewaltige Stadtanlagen sind nicht nur
Weiterlesen…

Die Redaktion empfiehlt

Temple of the World. Sanctuaries, Cults, and Mysteries of Ancient Egypt

Ägyptische Tempel, Götter und Rituale üben seit jeher eine enorme Faszination aus und ziehen Archäologen und Reisende gleichermaßen in ihren Bann. In seinem Buch «Temple of the World. Sanctuaries, Cults, and Mysteries of Ancient Egypt» spürt der renommierte Ägyptologe Miroslav
Weiterlesen…

Die Redaktion empfiehlt

Delphi. A History of the Centre of the Ancient World

Der Autor des Buches Delphi. A History of the Center of the Ancient World, Michael Scott, lehrt Classics und Alte Geschichte an der University of Warwick. Im englischsprachigen Raum ist er einem größeren Publikum auch aus Fernseh-Dokumentationen von National Geographic,
Weiterlesen…

Die Redaktion empfiehlt

The Sumerian World

Die renommierte Archäologin und Altorientalistin Harriet Crawford hat für das groß angelegte Handbuch The Sumerian World 32 internationale Spezialisten versammelt, die die Geschichte, Archäologie, Kunst, Sprache und Religion des frühen Mesopotamien aus den verschiedenen Blickwinkeln ihres jeweiligen Fachgebiets und auf
Weiterlesen…

Die Redaktion empfiehlt

Paul the Apostle. His Life and Legacy in their Roman Context

Das neue Buch von J. Albert Harrill, Professor für Classics der Ohio State University, hat zum Ziel, Paulus in den Kontext der römischen Welt des 1. Jhs. n. Chr. einzuordnen. Er tritt somit historisch betrachtet gleichberechtigt neben zeitgenössische Persönlichkeiten. In
Weiterlesen…

Die Redaktion empfiehlt

The Dead Sea Scrolls: A Biography

Seit ihrer Entdeckung im Jahr 1947 umgibt die Schriftrollen von Qumran eine besondere Aura des geheimnisvollen. Dass man mit Legenden aufräumen kann, ohne den Reiz, den der wahre Kern enthält, zu zerstören, zeigt auf wunderbare Weise das neue Buch des
Weiterlesen…

Die Redaktion empfiehlt

Through the Eye of a Needle: Wealth, the Fall of Rome, and the Making of Christianity in the West, 350-550 AD

In seinem neuesten Werk, Through the Eye of a Needle, beschäftigt sich der renommierte Princetoner Althistoriker Peter Brown mit der Bedeutung, die Reichtum und Wohlstand im Kontext der spätantiken Gesellschaft im Westen des Reiches und vor allem bei der Etablierung
Weiterlesen…