Die Redaktion empfiehlt

The Sumerian World

Die renommierte Archäologin und Altorientalistin Harriet Crawford hat für das groß angelegte Handbuch The Sumerian World 32 internationale Spezialisten versammelt, die die Geschichte, Archäologie, Kunst, Sprache und Religion des frühen Mesopotamien aus den verschiedenen Blickwinkeln ihres jeweiligen Fachgebiets und auf
Weiterlesen…

Die Redaktion empfiehlt

Paul the Apostle. His Life and Legacy in their Roman Context

Das neue Buch von J. Albert Harrill, Professor für Classics der Ohio State University, hat zum Ziel, Paulus in den Kontext der römischen Welt des 1. Jhs. n. Chr. einzuordnen. Er tritt somit historisch betrachtet gleichberechtigt neben zeitgenössische Persönlichkeiten. In
Weiterlesen…

Die Redaktion empfiehlt

The Dead Sea Scrolls: A Biography

Seit ihrer Entdeckung im Jahr 1947 umgibt die Schriftrollen von Qumran eine besondere Aura des geheimnisvollen. Dass man mit Legenden aufräumen kann, ohne den Reiz, den der wahre Kern enthält, zu zerstören, zeigt auf wunderbare Weise das neue Buch des
Weiterlesen…

Die Redaktion empfiehlt

Through the Eye of a Needle: Wealth, the Fall of Rome, and the Making of Christianity in the West, 350-550 AD

In seinem neuesten Werk, Through the Eye of a Needle, beschäftigt sich der renommierte Princetoner Althistoriker Peter Brown mit der Bedeutung, die Reichtum und Wohlstand im Kontext der spätantiken Gesellschaft im Westen des Reiches und vor allem bei der Etablierung
Weiterlesen…

Die Redaktion empfiehlt

The Saint who would be Santa Claus

Adam C. English, Professor für Theologie und Philosophie an der Campbell University ist fasziniert vom Nikolaus. Aber gab es den Nikolaus wirklich und wo kommt er eigentlich her? All diesen Fragen geht English in seinem Buch The Saint who would
Weiterlesen…