Artikel

Ausstellung: Herakles in Neuseeland – Bilder von Marian Maguire

Was hat der berühmteste unter den antiken Heroen Griechenlands am anderen Ende der Welt verloren? Diese Frage drängt sich angesichts des Bilderzyklus der neuseeländischen Künstlerin Marian Maguire, der derzeit im Martin von Wagner Museum der Universität Würzburg zu sehen ist,
Weiterlesen…

Artikel

Günstiger ins Museum mit der WBG-KulturCard

Der neue exklusive Vorteil für Mitglieder der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft (WBG) und Abonnenten der Zeitschriften ANTIKE WELT und ›Archäologie in Deutschland‹ Mit der neuen WBG-KulturCard bieten wir Ihnen ab 2016 einen wunderbaren Begleiter zu vielen spannenden Orten der Kunst und Kultur
Weiterlesen…

Ausstellungsberichte

Kunst der Vorzeit – Felsbilder aus der Sammlung Frobenius (21. Januar bis 16. Mai 2016)

“Die Kunst des 20. Jahrhunderts steht bereits unter dem Einfluss der großen Traditionen der prähistorischen Felsbilder” Alfred Barr, Direktor des Museum of Modern Art (MoMA), 1937           Auf der Suche nach ursprünglichen, unverbildeten Ausdrucksformen gab es
Weiterlesen…

Ausstellungsberichte

Augen & Blicke

Das Sehen in der bildenden Kunst von Alt-Ägypten bis zur Moderne Blicke sagen mehr als Worte! Dieser Einsicht bedienen sich Künstler seit den ersten Bildern vom Menschen und seinen Artverwandten. Aber warum ist das eigentlich so und wie kann es
Weiterlesen…

Veranstaltungen

ANTIKE WELT-Vortrag: Mumien – Archive des Lebens und ihre Erforschung

Vortrag von Dr. Wilfried Rosendahl (Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim) Was aßen Menschen vor tausenden von Jahren? An welchen Krankheiten litten sie? Welche Medikamente nahmen sie ein, konsumierten sie Drogen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen finden sich nicht nur in den
Weiterlesen…

Veranstaltungen

Urbane Kulturen Zentralasiens von der Bronzezeit zu den Karakhaniden (2500 v.u.Z. – 1200 u.Z).

  Erkenntnisse und Schlussfolgerungen aus neuen archäologischen Untersuchungen und Entdeckungen Die Gesellschaft zur Erforschung EurAsiens mit Sitz in CH-6052 Hergiswil und die Universität Bern, Abteilung archäologische Wissenschaften, organisieren im Februar 2016 gemeinsam einen wissenschaftlichen Kongress zum Thema Urban cultures of
Weiterlesen…

Ausstellungsberichte

Antikensammlung der Reiss-Engelhorn-Museen: Neue Bereiche und Kostbarkeiten

Die Antikensammlung der Reiss-Engelhorn-Museen wurde in den letzten Monaten umgebaut und erweitert. Seit dem 12. Dezember 2015 erstrahlt sie in neuem Glanz. Die Besucher dürfen sich auf mehr als 160 neue Kostbarkeiten freuen. Die Präsentation entführt in die Welt der
Weiterlesen…

Ausstellungsberichte

Amarna – Die neue Metropole im Alten Ägypten, ihre Tempel, Häuser und Paläste

«Ich errichte Achet-Aton für Aton, meinen Vater, an diesem Platz … ich baue Achet-Aton auf der Seite des Sonnenaufgangs, an einer Stelle, die er sich selbst bereitet hat und die für ihn durch ein Gebirge umrahmt ist.» So steht es
Weiterlesen…

Artikel

Rückkehr nach Antikythera: Neue Funde bei der Kampagne 2015

In einer Kampagne vom 26. August bis 16. September sind 50 weitere Funde am berühmten Schiffswrack von Antikythera gemacht worden. Mit neuesten wissenschaftlichen Möglichkeiten erhoffen sich die Forscher auch Informationen über die Herkunft und Inhalte der reichen Ladung des Schiffes,
Weiterlesen…

Artikel
Themen

Spatenstich für die Zukunft der Mainzer Vergangenheit

Auftakt für das neue Archäologische Zentrum Mainz (AZM). Am vergangenen Freitag erfolgte am südlichen Ende der Altstadt neben dem Museum für Antike Schifffahrt der traditionelle Spatenstich für die neuen Räumlichkeiten des Römisch-Germanischen Zentralmuseums (RGZM). Vor einem großen Publikum interessierter Bürgerinnen
Weiterlesen…